Publikationen der LpB

  • Didaktische Reihe: Bürger auf Abwegen?
    Politikdistanz und politische Bildung. Hg.: Siegfried Frech, Ingo Juchler
    Schwalbach/Ts. 2011 , 334 Seiten
    Details...
  • Der Bürger im Staat: Aufrechter Gang - Zivilcourage im Alltag
    Heft 3-2011. LpB. Stuttgart 2011 , 103 Seiten.
    Details...
  • Der Bürger im Staat: Bürgerschaftliches Engagement
    Heft 4-2007. LpB. Stuttgart 2007 , 80 Seiten.
    Details...
  • Deutschland & Europa: Politische Partizipation in Europa
    Heft 62-2011. LpB. Stuttgart 2011 , 84 Seiten
    Details...
  • Deutschland & Europa: Jugend und Europa
    Heft 57-2009. LpB. Stuttgart 2009 , 57 Seiten
    Details...
  • Deutschland & Europa: Die EU - auf dem Weg zur Bürgerunion?
    Heft 56-2008. LpB. Stuttgart 2008 , 72 Seiten
    Details...
  • Mach´s klar! 3-2011: Bürgerbeteiligung
    Politik - Einfach erklärt LpB. Stuttgart 2011 , 4 Seiten
    Details...
  • Poltik & Unterricht: Mitmachen statt zuschauen
    Heft 4-2000. LpB. Stuttgart 2000
    Details...

Nach oben

Standardwerke

  • Nanz, Patrizia/Fritsche, Miriam: Handbuch Bürgerbeteiligung. Verfahren und Akteure. Chancen und Grenzen. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2012
  • Ley, Astrid, Weitz, Ludwig (Hrsg.): Praxis Bürgerbeteiligung. Ein Methodenhandbuch. (= Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 30). Stiftung Mitarbeit, Bonn 2003
  • Smettan, Jürgen/Patze, Peter: Bürgerbeteiligung vor Ort. Sechs Beteiligungsverfahren für eine partizipative Kommunalentwicklung. Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 44, Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn 2012
  • Ginsborg, Paul: Wie Demokratie leben. Wagenbach, o.O. 2008
  • Steinbrecher, Markus: Politische Partizipation in Deutschland. Nomos, Baden-Baden 2009

Nach oben

Populärwissenschaftliche Literatur

  • Ackermann, Paul: Das Bürgerhandbuch. Basisinformationen und 66 Tips zum Tun. Schwalbach/Taunus: Wochenschau-Verlag 2004
  • Beck, Kurt/Ziekow, Jan: Mehr Bürgerbeteiligung wagen. VS-Verlag, Wiesbaden 2011
  • Bischoff, Ariane, Selle, Klaus, u. a.: Informieren, Beteiligen, Kooperieren. Kommunikation in Planungsprozessen. Eine Übersicht zu Formen, Verfahren, Methoden und Techniken. Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund 1996
  • Bussemer, Thymian: Die erregte Republik. Wutbürger und die Macht der Medien. Klett-Cotta-Verlag, Stuttgart 2011
  • Dausend, Peter et.al: In schwierigen Zeiten: Hilft mehr Bürgerengagement? Zu Klampen Verlag, Springe 2009
  • Giese, Christoph: Bürger. Macht. Politik. Campus-Verlag, New York/Frankfurt am Main 2011
  • Hessel, Stéphane: Empört Euch! Ullstein-Verlag, Berlin 2011
  • Hessel, Stéphane: Engagiert Euch! Ullstein-Verlag, Berlin 2011
  • Hofmann, Harald, Theisen, Rolf D. u. a.: Kommunalrecht in NRW, 14. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Bernhardt-Witten, Witten 2008, S. 168-202
  • Holm, Andrej/Gebhardt, Dirk: Initiativen für ein Recht auf Stadt. Theorie und Praxis städtischer Aneignungen. o. O 2011
  • Krahn, Anika: Direkte Demokratie in Deutschland? Möglichkeiten der direkten Beteiligung von Bürgern in einer repräsentativen Demokratie; Jahresarbeit
    PDF
  • Leggewie, Claus: Mit statt Wut. Aufbruch in eine neue Demokratie. Edition Körberstiftung, Hamburg 2011
  • Leipprand, Eva: Politik zum Selbermachen - Eine Gebrauchsanweisung. Frankfurt/Main 2011
  • Ley, Astrid, Weitz, Ludwig (Hrsg.): Praxis Bürgerbeteiligung. Ein Methodenhandbuch. (= Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 30). Stiftung Mitarbeit, Bonn 2003
  • Meinicke, Andreas. Politische Legitimation durch Online-Bürgerbeteiligung? Blog „Kommune 2.0“, 2012, siehe unter:
    www.andreasmeinicke.de
  • Olm, Andrej/Gebhardt, Dirk: Initiativen für ein Recht auf Stadt. Theorie und Praxis städtischer Aneignungen. VSA-Verlag, Hamburg 2011
  • Oxenfarth, Anke/Obermayr, Helen: Bürgerbeteiligung 3.0: Zwischen Volksbegehren und Occupy-Bewegung. Oekom Verlag, München 2011
  • Roth, Roland: Bürgermacht. Eine Streitschrift für mehr Partizipation. Edith-Körber-Stiftung, Hamburg 2011
  • Schulze-Wolf, Tillmann: Kosten der Nicht-Beteiligung. In: Manfred Schrenk (Hrsg.): CORP 2006, 11. Internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft. Tagungsband. Wien 2006
    Download: PDF
  • Smettan, Jürgen/Patze, Peter: Bürgerbeteiligung vor Ort. Sechs Beteiligungsverfahren für eine partizipative Kommunalentwicklung. Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 44, Verlag Stiftung MITARBEIT, Bonn 2012
  • Sprenger, Reinhard K: Der dressierte Bürger: Warum wir weniger Staat und mehr Selbstvertrauen brauchen. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
  • Trankovits, Laszlo: Weniger Demokratie wagen! Wie Wirtschaft und Politik wieder handlungsfähig werden. Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main 2011

Nach oben

Wissenschaftliche Literatur

  • Baumann, Frank, Detlefsen , Malte u. a.: Neue Tendenzen bei Bürgerbeteiligungsprozessen in Deutschland. Veränderte Rahmenbedingungen, Praktiken und deren Auswirkungen. Studie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Berlin 2004
    Download: PDF
  • Becker, Helle (Hrsg.): Politik und Partizipation in der Ganztagsschule. Wochenschau-Verlag, Schwalbach/Taunus 2008
  • Bodo, Ingo/Evers, Adalbert/Klein, Ansgar (Hrsg.): Bürgergesellschaft als Projekt. Eine Bestandsaufnahme zu Entwicklung und Förderung zivilgesellschaftlicher Potenziale in Deutschland. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009
  • Burow, Olaf-Axel, Kühnemuth, Kathrin: Brauchen Wissenschaft und Politik Bürgerberatung? Möglichkeiten und Grenzen der Bürgerkonferenz. o. O. 2005
    Download: PDF
  • Burow, Olaf-Axel, Pauli, Bettina: Von der Expertenzentrierung zur Weisheit der Vielen. Die Bürgerkonferenz als Instrument partizipativer Politikberatung. o. O. 2006
    Download: PDF
  • Crouch, Colin: Postdemokratie. Suhrkamp-Verlag, Frankfurt am Main 2008
  • Fischer, Friedrich-Wilhelm. Modifikation des Grundgesetzes für direkte Bürgerbeteiligung? Stuttgart 2011
    Download: PDF
  • Geißel, Brigitte, Penrose, Virginia: Dynamiken der politischen Partizipation und Partizipationsforschung. Politische Partizipation von Frauen und Männern. o. O. ohne Zeit
    Download: PDF
  • Ginsborg, Paul: Wie Demokratie leben. Wagenbach, o.O. 2008
  • Hafeneger, Benno (Hrsg.): Kinder- und Jugendpartizipation: Im Spannungsfeld von Interessen und Akteuren. Verlag Barbara Budrich, Leverkusen 2005
  • Klein, Ansgar (Hrsg.): Globalisierung, Partizipation, Protest. Opladen: Leske und Budrich, o.O. 2001
  • Lange, Dirk/Himmelmann, Gerhard (Hrsg.): Demokratiebewusstsein. Interdisziplinäre Annäherungen an ein zentrales Thema der Politischen Bildung. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007
  • Lange, Dirk: Demokratisierung und Partizipation. In: Basiswissen Sachunterricht / Astrid Kaiser und Detlef Pech (Hrsg.). Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler 2008, S. 119-124
  • Lange, Dirk: Kernkonzepte des Bürgerbewusstseins. Grundzüge einer Lerntheorie der politischen Bildung 2008. In: Politikkompetenz / Georg Weißeno (Hrsg.). – Bonn 2008, S. 245-258 (Schriftenreihe der Bundeszentrale für Politische Bildung)
  • Nanz, Patrizia/Fritsche, Miriam: Handbuch Bürgerbeteiligung. Verfahren und Akteure. Chancen und Grenzen. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2012
  • Olk, Thomas (Hrsg.): Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als politische Aufgabe. Reihe: Bürgergesellschaft und Demokratie, Band 32. VS-Verlag, Wiesbaden 2010
  • Plehwe, Kerstin (Hrsg.): Demokratie leben lernen: Jugend, Politik und gesellschaftliches Engagement. Verlag Hanseatic Lighthouse, Berlin 2011
  • Riegel, Christine/Geisen, Thomas: Jugend, Partizipation und Migration: Orientierungen im Kontext von Integration und Ausgrenzung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009
  • Roth, Roland: Bürgermacht : Eine Streitschrift für mehr Partizipation. Bundeszentrale für Politische Bildung, Bonn 2011
  • Schäfer, Armin: Alles halb so schlimm? Warum eine sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet. In: MPIfG Jahrbuch 2009/2010. Köln 2009, S. 33-38
    Download: PDF
  • Schäfer, Armin: Der Nichtwähler als Durchschnittsbürger: Ist die sinkende Wahlbeteiligung eine Gefahr für die Demokratie? In: Evelyn Bytzek/Sigrid Rossteutscher (Hrsg.), Der unbekannte Wähler? Mythen und Fakten über das Wahlverhalten der Deutschen. Frankfurt am Main, Campus 2011, S. 133-154
    Download: PDF
  • Schäfer, Armin: Gespaltene Bürgergesellschaft? Der Rückzug sozial Schwacher von der Politik. In: C. Calliess/K-H. Paqué (Hrsg.), Deutschland in der Europäischen Union im kommenden Jahrzehnt - Kreativität und Innovationskraft: Neue Impulse für Staat, Markt und Zivilgesellschaft. O.O., Hanns Martin Schleyer-Stiftung 2010, S. 143-147
  • Schäfer, Armin: Kompensiert bürgerliches Engagement den Rückgang der Wahlbeteiligung? In: BBE-Newsletter 4/2010. O.O. 2010
    Download: PDF
  • Schäfer, Armin: Mehr Mitsprache, aber nur für wenige? Direkte Demokratie und politische Gleichheit. In: MPIfG Jahrbuch 2011/2012, Köln 2011, S. 53-59
    Download: PDF
  • Schäfer, Armin: Politische Parallelwelten. Wo die Nichtwähler wohnen. In: Die Mitbestimmung, 6/2010. O.O., 2010, S. 52-55
  • Statistisches Bundesamt (Destatis)/Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) Datenreport 2011. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Band I und II. Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2011
  • Steinbrecher, Markus: Politische Partizipation in Deutschland. Nomos, Baden-Baden 2009
  • Widmaier, Benedikt/Nonnenmacher, Frank (Hrsg.): Partizipation als Bildungsziel. Wochenschau-Verlag, Schwalbach/Taunus 2011
  • Zeuner, Christine (Hrsg.): Demokratie und Partizipation: Beiträge zur Erwachsenenbildung. Hamburger Hefte der Erwachsenenbildung 1/2010. Universität Hamburg, Hamburg 2010

Nach oben


 

Mach's klar!

 

Bürgerbeteiligung

Eine Handreichung für Lehrende an Haupt-, Werkreal- und Realschulen, Stuttgart 2011.
Download (1,6 MB)

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa 62

 

Politische Partizipation in Europa
mehr

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa 65

 
Bürgerbeteiligung in Deutschland und Europa
mehr
 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de